Schlagwort-Archive: Weltfrauentag

Persönliche Gedanken zum Weltfrauentag

Heute ist Weltfrauentag. Gefeiert wird dieser seit 1921 am 8. März. Und immer noch scheint er nötig zu sein, da es keine Gleichberechtigung gibt, trotz hundert Jahre Frauenwahlrecht, der MeToo-Debatte oder zahlreichen Lippenbekenntnissen. Im Gegenteil: Schauen wir in den Deutschen Bundestag, sehen wir, dass die Anzahl der weiblichen Delegierten abnimmt. Ist es da ein Zufall, dass gerade die AfD, aber auch CDU/CSU große Schwierigkeiten haben, Kandidatinnen zu finden, die sich engagieren wollen? Glücklicherweise sind andere Parteien da deutlich besser aufgestellt, was das Geschlechterverhältnis angeht. Weiterlesen