Archiv für den Monat: November 2015

15 Jahre Ostfriesische Landschaft

Ein persönliches Resümee

Eine Weihnachtsfeier der Ostfriesischen Landschaft, damals noch als Angestellte der Kulturagentur

Eine Weihnachtsfeier der Ostfriesischen Landschaft, damals noch als Angestellte der Kulturagentur

15 Jahre Ostfriesische Landschaft. Wer hätte das gedacht? Ich wohl am allerwenigsten, als ich mich während meiner Elternzeit Anfang November 2000 dort in der Kulturagentur vorgestellt habe und offensichtlich auf Uda von der Nahmer, Dirk Lübben und Willem Kuppers einen guten Eindruck gemacht habe. Angefangen habe ich dann, nachdem ich die Unterbringung meines Sohnes dank Oma und Opa sichergestellt hatte, am 7. November 2000. Die ersten beiden Monate war ich über meinen damaligen Arbeitgeber, Zeitarbeit Astrid Janßen, dann direkt bei der Ostfriesischen Landschaft angestellt. Angedacht war eine kurze Aushilfstätigkeit. Einiges hat sich seitdem getan. Aus 19 Stunden wurden schnell 19,5, dann noch im Sommer 2001 25 Stunden, irgendwann 32, und seit etwa acht Jahren arbeite ich wieder Vollzeit. Nicht geändert hat sich hingegen die Tarifstufe, aber die teile ich ja mit vermutlich mehr als 50 % der Kolleginnen und Kollegen. Zwei der damaligen Leithammel der Kulturagentur sind schon nicht mehr da. Dirk Lübben leitet seit November 2008 das Landschaftsforum, und glücklicherweise konnte ich mit ihm gemeinsam „nach unten“ wechseln. Weiterlesen